Textversion

Sie sind hier:

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019

Allgemein:

Startseite

Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz

Am vergangenen Sonntag starteten Bastian Breitenfelder und Erik Wyckoff vom ATS Kulmbach in Ebermannstadt bei den Oberfränkischen Leichtathletik-Meisterschaften der U16. Bei sonnigen und warmen Temperaturen boten die Veranstalter ein umfangreiches Angebot an Disziplinen, für unsere zwei Kulmbacher in ihrer Altersklasse M14, als auch für die U20 und zusätzliche Kreismeisterschaften Süd für die U12 und U10.

Bastian Breitenfelder hatte sich aus den 10 verschiedenen Disziplinen Kugelstoß, 100m-Sprint, Weitsprung und Speerwurf ausgewählt. Beim Kugelstoß freute er sich sehr über einen Platz auf dem Treppchen, als er sich als Zweitplatzierter mit 7,25 Meter eine Silbermedaille abholen durfte. Den Speer warf Bastian 21,47 Meter weit und kam damit auf Platz 5. Auch beim Weitsprung landete er im Mittelfeld auf Platz 7 mit einer Weite von 4,08 Metern. Und im Sprint qualifizierte er sich für den Endlauf mit 13,95 Sekunden über die 100 m und kam am Ende auf Platz 6.

Erik Wyckoff nahm zum erstenmal bei einem Wettkampf teil und startete ebenfalls über die 100 Meter, beim Kugelstoß und Weitsprung und lief am Abend noch die 800 Meter. Bei diesem durfte er sich über die Bronzemedaille freuen, mit einer Zeit von 3,04 Minuten. Beim 100-m-Sprint erreichte er eine Zeit von14,06 Sekunden, die allerdings nicht für den Endlauf reichte. Beim weniger favorisierten Kugelstoßen schaffte er eine Weite von 4,90 Meter und beim Sprung in die Sandgrube kam er auf Rang 10 mit einer Weite von 3,91 Meter.

Ebermannstadt, 26.5.2019

Bastian Breitenfelder

Ebermannstadt, 26.5.2019

Erik Wyckoff