Textversion

Sie sind hier:

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019

Allgemein:

Startseite

Mitgliedsantrag

Impressum

Datenschutz

Eigenen Vereinsrekord über 200m unterboten

Beim Hallenmeeting „Munich Indoor“ in der Werner-von-Linde-Halle im Olympiapark in München schnitt der Kulmbacher Starter Vincent Rauh vom ATS Kulmbach bei zwei Starts sehr gut ab. Er startete zunächst über 60m bei den Männern und kam mit 7,40 Sekunden eine Hundertstelsekunde über seiner persönlichen Bestzeit ins Ziel. Obwohl noch der männlichen Jugend U20 zugehörig startete Vincent anschließend über 200m erneut in der Männerkonkurrenz. Am Ende lag er mit sehr guten 23,05 Sekunden auf Rang 5 und erzielte damit einen neuen Vereinsrekord. Diesen hatte er erst vor kurzem mit 23,12 Sekunden aufgestellt. Binnen drei Wochen hat er den Hallenrekord damit bereits zum dritten Mal unterboten. Das Meeting in München beendet die diesjährige Hallensaison und es beginnt die Vorbereitung auf die Freiluftwettkämpfe.

München, 2.2.2019

Vincent Rauh (Bahn 6)