Sie sind hier: 2019
Zurück zu: Archiv
Allgemein: Mitgliedsantrag Impressum Datenschutz

Nordbayerische Hallenmeisterschaften

Nordbayerischer Vizemeister und Vereinsrekord

Bei zwei Starts bei den Meisterschaften in der Leichtathletikhalle des LAC Quelle Fürth verbesserte Vincent Rauh vom ATS Kulmbach innerhalb von acht Tagen zweimal den Vereinsrekord über 200 Meter in der Halle in der Altersklasse U20.

Zunächst startete Vincent Rauh in der höheren Altersklasse der Männer über 200 Meter. Trotz großer Konkurrenz mit 25 Teilnehmern schlug er sich achtbar und kam als einer der Jüngsten im Feld mit 23,22 Sekunden am Ende auf einen sehr guten fünften Rang. Dies bedeutete zudem neuen Hallenvereinsrekord. Er löste damit Felix Engelhardt ab, der mit 23,39 Sekunden bislang schnellster Leichtathlet des ATS in der Halle bei den U20 war.

Eine Woche später verbesserte Vincent diesen Rekord nochmals. Nun bei den Nordbayerischen Meisterschaften der Altersklasse U20 startend kam er mit 23,12 Sekunden sowohl in seinem Zeitendlauf als auch im Endklassement auf den zweiten Platz und wurde Nordbayerischer Vizemeister.

Abbildung: Vincent Rauh (Startnummer 102) -